All Posts by Martin

Tag 11 & 12 – Zurück nach Dublin

Die Zimmeraussicht im Dublin AirBnB Auf dem Weg nach Dublin Und da brach unser letzter Morgen auch schon an. Wir waren mega erschöpft und die Beine schmerzten mittlerweile so extrem, aber gut, das wussten wir vorher. Jetzt ging es also zurück nach Dublin. Auf der einen Seite waren wir stolz und froh. Wir haben den […]

Weiterlesen

Tag 10 – Auf dem Weg nach Tralee

Die lange Wanderung nach Tralee Ein letzter Marsch nach Tralee Nach einem (mittlerweile wirklich nervigen) Standardfrühstück – genau, Lachs und Rührei – ging es dann auf die letzte Wanderung. Ein letztes Mal die Sachen zum Laufen packen und die Trinkblase auffüllen. Mein Plan war es, recht entspannt an der Straße und am Strand entlang zu […]

Weiterlesen

Tag 08 – Mount Brandon & die Höhenmeter

Auf dem Berg von dem aus Amerika entdeckt wurde… Mount Brandon – unsere persönliche „Hölle“ Nach einem kräftigenden Frühstück sollte es dann auch schon losgehen. Die Strecke sollte über den Mount Brandon führen und danach an der Straße entlang über Cloghane nach Benoskee gehen. Die Gesamtstrecke wären rund 28 km gewesen, aber Rita hatte angeboten, […]

Weiterlesen

Ein Tag im Castel Romano Designer Outlet

Vor den Toren des Castel Romano Designer Outlet Das Castel Romano Designer Outlet Vor einigen Tagen erhielt ich von Isabelle, einer Freundin, eine Einladung in das Castel Romano Designer Outlet per Mail. Die Firma McArthurGlen Designer Outlets hatte eine Gruppe von Leuten eingeladen das Outlet einen Tag lang zu besuchen. Gelockt wurde zusätzlich noch mit […]

Weiterlesen

Tag 04 – Erste Kilometer auf dem Dingle Way

Schönster Wanderweg Irlands? Wir finden es heraus! Dingle Way – Schönster Wanderweg Irlands Nach einem kräftigen irischen Frühstück, welches traditionell in zwei Varianten kommt, machten wir uns dann gleich auf den Weg zum schönsten Wanderweg Irlands. Aber vorher noch einmal zum Frühstück – welches uns zum Ende der Reise leider etwas zum Halse heraus hing… […]

Weiterlesen